Andreas Heyden unterrichtet seit 1980 im Rahmen der ITCCA, ist persönlicher Schüler von Meister Chu und wurde von ihm am 18. Oktober 2001 zu seinem vierten Meisterschüler ernannt und damit in die authentische Tradition der Yang-Familie aufgenommen.

Er leitet seit 1988 die Sektion Rheinland, die Schulen in Köln, Bonn, Düsseldorf, Solingen, Dresden, Krefeld, Remscheid und weiteren Orten unterhält. Adressen und Informationen finden Sie unter www. taichi-schulen.com

Andreas Heyden

Petra Heyden ist seit 1989 in der Ausbildung bei Andreas Heyden und Meister Chu. Sie unterrichtet als Lehrerin seit 1995. In der Schule ist sie Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen und Beratung.

Petra Heyden

Peter Sparla, Dipl.-Ing., Landschaftsarchitekt
Während eines mehrjährigen Asienaufenthaltes erste Kontakte und Unterweisungen in Tai Chi Chuan. Bei der Suche nach einer qualifizierten Anleitung lernte er 1984 Meister K. H. Chu und mit ihm den authentischen Yang-Stil kennen. Seitdem Mitglied in der ITCCA und seit der Gründung der Tai Chi-Schule in Köln kontinuierlich Unterricht und Ausbildung bei Andreas Heyden. Seit 1994 Lehrer in der ITCCA.

Peter Sparla

Einige Assistenten, die freundlichen Begleiter des Unterrichtes und
der Gruppen, die guten Geister für die vielen kleinen Hilfen und Anliegen um den Unterricht herum.

Assistenten der ITCCA Schule Köln